Reset Password

Your search results

Anreise nach Kroatien mit dem Auto

25. April 2019 by Kroatien

Anreise mit dem Flugzeug:

Flüge nach Split finden Sie schon online ab 39,99€ bei Eurowings.
Der Flughafen Split ist sehr gut von den folgenden deutschen Flughäfen erreichbar:
Berlin, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Hamburg, Hannover, Köln-Bonn, Leipzig/Halle, München, Nürnberg, Stuttgart und Usedom. Die meisten Verbindungen brauchen ca. 1,5 bis 2 Stunden Flugzeit.
Unser Ferienhaus Lagoona ist in ca. 15-20 Minuten vom Flughafen aus erreichbar.
Mietwagen buchen Sie am einfachsten und günstigsten online.
Gäste von uns haben einen Mittelklasse Mietwagen schon für sagenhafte 8,-€ am Tag bekommen.
Gute Erfahrungen haben wir mit „autoeurope“ und „billiger-mietwagen“ gemacht.

Anreise mit dem Auto:

Hier finden Sie viele hilfreiche Tipps zur Anreise nach Kroatien mit dem Auto, den anfallenden Mautgebühren und den Tunnelgebühren .

Denken Sie bitte daran genügend Zeit für die Anreise einzuplanen und regelmäßige Pausen einzuhalten, um sicher und entspannt, mit dem Auto nach Kroatien zu gelangen.

Idealerweise empfehlen wir Gästen aus Norddeutschland, welche mit dem Auto nach Kroatien reisen möchten, einen Zwischenstopp in der Nähe von Salzburg, Wien, Linz oder im slowenischen Maribor (Marienburg) einzulegen. Übernachtungen für 2 Personen findet man oft schon für ca. 55€ inkl. Frühstück und es ist immer schön am Abend oder am nächsten Morgen sich noch etwas von Österreich angucken zu können bevor es weiter nach Kroatien geht.

Die Strecke über Wien ist zwar länger, man hat aber den großen Vorteil, dass man durch keine langen Tunnel hindurch muss.
Auf der A9 in Österreich Richtung Süden gibt es 2 Tunnel die zu den normalen Mautgebühren Zahlungspflichtig sind.

Standort des Ferienhauses Lagoona

Einfach nach Kroatien mit dem Auto und dem ADAC Routenplaner:

Der ADAC Routenplaner ist die ideale Vorbereitung auf Ihre Reise mit dem Auto nach Kroatien.
Der Routenplaner ist kostenfrei nutzbar und er rechnet bei Eingabe des Starts und des Ziels die genaue Reiseroute mit Verkehrsbehinderungen aus.
Besonders toll ist es, dass er auch den benötigten Sprit und die Kosten für die Autobahngebühren in einer Gesamtsumme ausrechnet.
Beim ADAC erfährt man sogar in welchem Land die Spritpreise am günstigsten sind. Hierbei lohnt es sich grundsätzlich in Deutschland und Österreich an einem Autobahnhof und nicht direkt an der Autobahntankstelle zu tanken.
Wer sich besonders gut auf seine Kroatien-Reise vorbereiten möchte der kann beim ADAC sogar schon die Autobahngebühren im Voraus zahlen.

Es folgen 2 ADAC Beispiele ohne die ausführliche Streckenbeschreibung:

Regensburg bis Trogir / Kroatien mit dem Auto:

10 Std. 9 Min.
Verzögerung ca. 10 Minuten
18:00 bis 04:09 Uhr
936 km
Spritkosten: 80.40 €
Maut: € 46,02

Köln bis Trogir / Kroatien mit dem Auto:
14 Std. 50 Min.
18:00 bis 08:50 Uhr
1438 km
Spritkosten: 123.50 €
Maut: € 46,02
Quelle: ADAC.de

Anfallende Autobahnmaut nach Kroatien:

Bei der Anfahrt mit dem Auto nach Kroatien durchqueren Sie in der Regel 2 EU Länder, Österreich und Slowenien. Beide Staaten verlangen Autobahnmaut mittels Autobahnvignette.
Seit dem 01. Juli 2008 besteht auf allen Autobahnen und Schnellstraßen in Slowenien für Fahrzeuge bis 3,5 t höchst zulässigem Gesamtgewicht eine Vignettenpflicht.
Slowenien Vignette PKW 7 Tage 15,00€
Slowenien Vignette PKW 1 Monat 30€
Slowenien Vignette PKW 1 Jahr 110€

Auch in Österreich sind Autobahnen und Schnellstraßen vignettenpflichtig. Österreich PKW Vignette 10 Tage 9,20€
Österreich PKW Vignette 2 Monate 26,80
Österreich PKW Vignette 1 Jahr € 89,20
Anhänger sind nicht gebührenpflichtig. Die Vignette muss gut sichtbar und direkt an der Innenseite der Windschutzscheibe aufgeklebt werden.
Nicht geklebte, nur mitgeführte Vignetten sind ungültig.
Bereits geklebte Vignetten werden durch Ablösen ungültig.

Maut auf kroatischen Autobahnen:
Die kroatischen Autobahnen sind ganz neu und sehr angenehm zu fahren.
Doch dies lässt sich der Betreiber auch war kosten.
So fallen bei der Strecke von Zagreb nach Trogir (Ausfahrt Prgomet) 167,-HRK an. Dies entspricht ca. 22,50€
Die genauen Preise finden Sie bei der HAC.hr
Einziger Vorteil ist, dass die Autobahn meistens leer ist, da den Einheimischen die Nutzung zu teuer ist.

Wer öfter mit dem Auto nach Kroatien reist, sollte sich über das Prepaid verfahren von HAC.hr informieren, mit diesem System erhalten Sie auf die Autobahngebühren 21,74% Rabatt.

Tunnelgebühren in Österreich:

Viele Wege führen nach Kroatien mit dem Auto durch Tunnel.

Von Passau kommend Richtung Kroatien kommt man über die Pyhrnautobahn A9 Hier zahlt man zu der regulären Maut noch 5,50 Euro für den Bosruck Tunnel und 9,00 Euro für den Gleinalmtunnel.
Für beide Tunnel der Pyhrnautobahn gibt es ein Ticket „Pyhrnautobahn/Gesamt“ für den Bosrucktunnel und den Gleinalmtunnel Der Gesamttarif beträgt 14,50 €.  ( Stand 25.04.2019)

Von Salzburg aus kommend Richtung Kroatien fahren Sie über die A10 und über die A11

Die A10 ist die Tauernautobahn. Die Gesamtstrecke  beinhaltet Tauern- und Katschbergtunnel hierfür sind 12 Euro zu zahlen.
Die digitale Streckenmautkarte für die A 10 – Tauernautobahn kann nur für die gemeinsame Nutzung von Tauerntunnel und Katschbergtunnel erworben werden.

Die A11 ist die Karawankenautobahn der Karawankentunnel kostet: 7,40€

Wichtiger Hinweis:

Ein Vorverkauf für die Karawankenautobahn A11 / Karawankentunnel ist nur für Fahrten in Richtung Kroatien möglich.  Ein Vorverkauf für die Rückfahrt ist nicht möglich (von Slowenien in Richtung Österreich) Für die Rückfahrt in Richtung Norden kann wie per Automat, oder an den mit Mautner besetzten Spuren bezahlt werden.